Kundgebung für Religionsfreiheit

Sonntag, 19. Januar 2020, 12.30 Uhr
an der Straße der Menschenrechte, Kornmarkt Nürnberg

Verfolgte Christen brauchen Hilfe!

Im Rahmen der Allianzgebetswoche wollen wir gemeinsam mit vielen Gemeinden und Initiativen aus dem Großraum Nürnberg unseren Glauben bekennen, für Religionsfreiheit und verfolgte Christen öffentlich einstehen und für die 50 Länder nach dem Weltverfolgungsindex 2020 von Open Doors beten.

Nähere Informationen unter
https://ea-nuernberg.de/veranstaltungen/kundgebung2020.html.